Chat now with support
Chat with Support

NetVault 12.2 - Administratorhandbuch for Managed Service Provider

Einleitung Erste Schritte Konfigurieren von Clients
Informationen zu NetVault Backup Clients Softwareinstallation über die Webbenutzerschnittstelle (Push-Installation) Hinzufügen von Clients (nur Windows) Verwalten von Clients Verwalten von Clientgruppen
Verwalten der Katalogsuche Konfigurieren von Speichergeräten
Informationen zu Speichergeräten Hinweise zu SANs Systeme der Quest DR-Serie Quest QoreStor NetVault SmartDisk EMC Data Domain-Systeme Snapshot Array Manager Virtuelle Bandbibliotheken Virtuelle Standalone-Laufwerke Gemeinsam genutzte virtuelle Bandbibliotheken Physische Bandgeräte
Sichern von Daten Verwalten von Richtlinien Wiederherstellen von Daten NetVault Backup-Dashboard verwalten Verwalten von Jobs Überwachen von Protokollen Verwalten von Speichergeräten
Rollenbasierter Zugriff zum Verwalten von Speichergeräten Überwachen von Geräteaktivitäten Verwalten von datenträgerbasierten Speichergeräten in der Listenansicht Verwalten von plattenbasierten Speichergeräten in der Baumansicht Verwalten von Snapshot Array Manager Verwalten von Bandbibliotheken in der Listenansicht Verwalten von Bandbibliotheken in der Baumansicht Verwalten von Bandlaufwerken in der Listenansicht Verwalten von Bandlaufwerken in der Baumansicht Gemeinsam genutzte Geräte hinzufügen
Verwalten von Speichermedien Verwalten von Benutzer- und Gruppenkonten Mandanten verwalten Überwachen von Ereignissen und Konfigurieren von Benachrichtigungen Berichterstellung in NetVault Backup Arbeiten mit Clientclustern Konfigurieren der Standardeinstellungen für NetVault Backup
Informationen zum Konfigurieren von Standardeinstellungen Konfigurieren von Verschlüsselungseinstellungen Konfigurieren von Plug-in-Optionen Konfigurieren der Standardeinstellungen für Nachskripts Konfigurieren der Standardeinstellungen für das Überprüfungs-Plug-in Konfigurieren von Deployment Manager-Einstellungen Konfigurieren von Job Manager-Einstellungen Konfigurieren von Einstellungen für den Protokolldaemon Konfigurieren von Job Manager-Einstellungen Konfigurieren von Network Manager-Einstellungen Konfigurieren von Process Manager-Einstellungen Konfigurieren der Einstellungen für RAS-Geräte Konfigurieren von Schedule Manager-Einstellungen Konfigurieren der Webdiensteinstellungen Konfigurieren von Einstellungen für den Auditordaemon Konfigurieren von Firewalleinstellungen Konfigurieren von allgemeinen Einstellungen Konfigurieren von Sicherheitseinstellungen Synchronisieren der NetVault Zeit Konfigurieren des Berichterstellungsprogramms Konfigurieren von Standardeinstellungen für NetVault Backup-WebUI Konfigurieren von NetVault Backup für einen bestimmten VSS-Anbieter Konfigurieren der Standardeinstellungen mit „Txtconfig"
Diagnosetracing Verwalten von Diagnosedaten Das Dienstprogramm „deviceconfig" NetVault Backup Prozesse Umgebungsvariablen Netzwerkports, die von NetVault Backup verwendet werden Fehlerbehebung

Wiederherstellung auf Itanium-Plattformen schlägt bei einem Index größer als 2 GB fehl

Auf Itanium-Plattformen schlägt die Wiederherstellung für Sicherungen fehl, deren Index größer als 2 GB ist.

Wenn Sie eine Sicherung mit einem Index wiederherstellen möchten, der größer als 2 GB ist, schlägt der Job auf Itanium-Plattformen mit der folgenden Fehlermeldung fehl: „Fehler beim Sortieren der wiederherzustellenden Elemente“.

Vergrößern Sie die Stackgröße, um dieses Problem zu beheben:

Führen Sie nach der Änderung des Werts den Befehl ulimit -a aus, um sicherzustellen, dass die Einstellung geändert wurde.
Auf HP-UX-Itanium-Plattformen kann der Bash-Befehl kmtune bzw. kctune (je nach Betriebssystem) verwendet werden, um auf die Informationen zur Stackgröße des Kernels zuzugreifen. Die Stackvariablen lauten maxssiz für 32-Bit-Anwendungen und maxssiz_64bit für 64-Bit-Anwendungen.

Nach dem Upgrade wird ein Konsolenfehler auf den WebUI-Seiten angezeigt

Nach dem Upgrade von NetVault Backup auf Version 12.2 wird ein Konsolenfehler auf verschiedenen WebUI-Seiten angezeigt.

Nach dem Upgrade von NetVault Backup auf Version 12.2 wird ein Konsolenfehler auf verschiedenen WebUI-Seiten angezeigt, weil die Funktionen „localStorage“ und „sessionStorage“ geändert wurden.

Um das Problem zu beheben, löschen Sie nach dem Upgrade von NetVault Backup auf Version 12.0 oder höher den Browser-Cache und laden Sie die WebUI-Seite erneut.

Domainbenutzer kann sich nicht am NetVault Backup Server anmelden, wenn das Arbeitsplatzattribut gesetzt ist.

Der Domainbenutzer kann sich nicht mit korrekten Anmeldeinformationen am NetVault Backup Server anmelden.

Folgende Protokollmeldungen werden auf Windows-basierten NetVault Backup Servern angezeigt:

Überprüfen Sie auf dem Domaincontroller das Workstation-Attribut des Domainbenutzers.

Domainbenutzer kann sich nicht am NetVault Backup Server auf Debian 9 anmelden.

Der Domainbenutzer kann sich nicht am NetVault Backup Server auf Debian 9 anmelden.

Der NetVault Backup Server zeigt folgende Fehlermeldung in der nvavp-*.log-Protokolldatei an:

Domain user validation failed due to access restrictions (Die Validierung von Domainbenutzern ist aufgrund von Zugriffsbeschränkungen fehlgeschlagen)

Auch nach erfolgreicher Authentifizierung wird die Autorisierung aufgrund der Gruppenrichtlinienobjekteinstellungen verweigert.

Setzen Sie folgende Parameter in der /etc/sssd/sssd.conf-Konfigurationsdatei, um das Problem zu lösen:

access_provider = ad

auth_provider = ad

ad_gpo_access_control = permissive.

Related Documents