Chat now with support
Chat with Support

NetVault 12.2 - Administratorhandbuch for Managed Service Provider

Einleitung Erste Schritte Konfigurieren von Clients
Informationen zu NetVault Backup Clients Softwareinstallation über die Webbenutzerschnittstelle (Push-Installation) Hinzufügen von Clients (nur Windows) Verwalten von Clients Verwalten von Clientgruppen
Verwalten der Katalogsuche Konfigurieren von Speichergeräten
Informationen zu Speichergeräten Hinweise zu SANs Systeme der Quest DR-Serie Quest QoreStor NetVault SmartDisk EMC Data Domain-Systeme Snapshot Array Manager Virtuelle Bandbibliotheken Virtuelle Standalone-Laufwerke Gemeinsam genutzte virtuelle Bandbibliotheken Physische Bandgeräte
Sichern von Daten Verwalten von Richtlinien Wiederherstellen von Daten NetVault Backup-Dashboard verwalten Verwalten von Jobs Überwachen von Protokollen Verwalten von Speichergeräten
Rollenbasierter Zugriff zum Verwalten von Speichergeräten Überwachen von Geräteaktivitäten Verwalten von datenträgerbasierten Speichergeräten in der Listenansicht Verwalten von plattenbasierten Speichergeräten in der Baumansicht Verwalten von Snapshot Array Manager Verwalten von Bandbibliotheken in der Listenansicht Verwalten von Bandbibliotheken in der Baumansicht Verwalten von Bandlaufwerken in der Listenansicht Verwalten von Bandlaufwerken in der Baumansicht Gemeinsam genutzte Geräte hinzufügen
Verwalten von Speichermedien Verwalten von Benutzer- und Gruppenkonten Mandanten verwalten Überwachen von Ereignissen und Konfigurieren von Benachrichtigungen Berichterstellung in NetVault Backup Arbeiten mit Clientclustern Konfigurieren der Standardeinstellungen für NetVault Backup
Informationen zum Konfigurieren von Standardeinstellungen Konfigurieren von Verschlüsselungseinstellungen Konfigurieren von Plug-in-Optionen Konfigurieren der Standardeinstellungen für Nachskripts Konfigurieren der Standardeinstellungen für das Überprüfungs-Plug-in Konfigurieren von Deployment Manager-Einstellungen Konfigurieren von Job Manager-Einstellungen Konfigurieren von Einstellungen für den Protokolldaemon Konfigurieren von Job Manager-Einstellungen Konfigurieren von Network Manager-Einstellungen Konfigurieren von Process Manager-Einstellungen Konfigurieren der Einstellungen für RAS-Geräte Konfigurieren von Schedule Manager-Einstellungen Konfigurieren der Webdiensteinstellungen Konfigurieren von Einstellungen für den Auditordaemon Konfigurieren von Firewalleinstellungen Konfigurieren von allgemeinen Einstellungen Konfigurieren von Sicherheitseinstellungen Synchronisieren der NetVault Zeit Konfigurieren des Berichterstellungsprogramms Konfigurieren von Standardeinstellungen für NetVault Backup-WebUI Konfigurieren von NetVault Backup für einen bestimmten VSS-Anbieter Konfigurieren der Standardeinstellungen mit „Txtconfig"
Diagnosetracing Verwalten von Diagnosedaten Das Dienstprogramm „deviceconfig" NetVault Backup Prozesse Umgebungsvariablen Netzwerkports, die von NetVault Backup verwendet werden Fehlerbehebung

NetVault Backup Dienst wird nach einem Computerneustart nicht gestartet

Nach einem Neustart des Computers wird der NetVault Backup Dienst auf einem Windows-basierten NetVault Backup Server bisweilen nicht gestartet.

Überprüfen Sie, ob in der Windows-Ereignisanzeige die folgende Meldung angezeigt wird:

FATAL: could not create any TCP/IP sockets " for a PostgreSQL source

NetVault Backup kann nicht gestartet werden, wenn die PostgreSQL Datenbank, in der die Systemdaten gespeichert werden, nicht startet. Starten Sie den Task-Manager, um dieses Problem zu beheben, und klicken Sie auf Prozesse aller Benutzer anzeigen. In der Liste werden mehrere Instanzen von postgres32.exe angezeigt, die auf dem System ausgeführt werden. Wählen Sie eine beliebige Instanz dieses Prozesses aus, und klicken Sie auf Prozess beenden, um alle Instanzen von postgres32.exe zu entfernen. Starten Sie anschließend den NetVault Backup Dienst.

Anmeldung schlägt nach einer Änderung der Server-IP-Adresse fehl

Die Anmeldung in der Webbenutzerschnittstelle schlägt nach einer Änderung der IP-Adresse des NetVault Backup Servers fehl.

Wenn Sie versuchen, sich anzumelden, wird in der NetVault Backup Webbenutzerschnittstelle die Fehlermeldung angezeigt, dass der Server nicht erreichbar ist.

Nach einer Änderung der IP-Adresse des NetVault Backup Servers (z. B. wegen einer Neuzuweisung bei einem Neustart durch DHCP) müssen Sie den Browser-Cache löschen, bevor Sie sich in der NetVault Backup Webbenutzerschnittstelle anmelden. Andernfalls kann die Anmeldung mit der Fehlermeldung fehlschlagen, dass der Server nicht erreichbar ist. Alternativ können Sie dem NetVault Backup Server eine statische IP-Adresse zuweisen.

Unerwartetes Verhalten der NetVault Backup-WebUI

Die NetVault Backup-WebUI zeigt in jedem Browser falsche Zeichenfolgen oder Namen und andere objektbezogene Probleme an.

Die NetVault Backup-WebUI verhält sich unerwartet und zeigt verschiedene falsche Namen, Zeichenfolgen, falsche Schaltflächenbeschriftungen usw. an.

Um das Problem zu beheben, löschen Sie den Browser-Cache und den Verlauf, und melden Sie sich erneut bei der NetVault Backup-WebUI an. Führen Sie diese Aktivität nach dem Upgrade Ihres NetVault Backup-Systems durch.

Webbenutzerschnittstelle kann nicht in der Kompatibilitätsansicht in Internet Explorer ausgeführt werden

Die NetVault Backup Webbenutzerschnittstelle kann nicht in der Kompatibilitätsansicht in Internet Explorer ausgeführt werden.

Wenn die Kompatibilitätsansicht für die Website in Internet Explorer aktiviert ist, wird beim Zugriff auf NetVault Backup die folgende Fehlermeldung angezeigt: „Compatibility view is not supported. Use a different browser or remove this site from the list of websites using Compatibility View to properly view the application.“

Entfernen Sie die Website aus der Liste der Websites, die die Kompatibilitätsansicht verwenden, oder verwenden Sie einen anderen Browser.

Related Documents