Chat now with support
Chat with Support

NetVault 11.3 - Installationshandbuch

Einleitung Bereitstellung von NetVault Backup Prüfen der Maßnahmen vor der Installation Durchführen der Installation für das NetVault Backup Überprüfen der Anforderungen nach der Installation Aktualisieren von NetVault Backup NetVault Backup-Lizenzierung Durchführen der Deinstallation von NetVault Backup Fehlerbehebung

Häufige Fehler

In diesem Abschnitt werden einige häufige Fehler und deren Lösung beschrieben. Er enthält die folgenden Themen:

NetVault Backup-Dienst wird unter Windows nicht gestartet

Der NetVault Backup-Dienst wird auf einem Windows-basierten NetVault Backup-Server nicht gestartet.

Überprüfen Sie, ob in der Windows-Ereignisanzeige die folgende Meldung angezeigt wird:

PDT FATAL: lock file "postmaster.pid" already exists

NetVault Backup kann nicht gestartet werden, wenn die PostgreSQL-Datenbank, in der die Systemdaten gespeichert werden, nicht startet. Löschen Sie die Datei postmaster.pid am Speicherort, der im Protokoll angegeben ist, um dieses Problem zu beheben, und starten Sie den NetVault Backup-Server.

NetVault Backup-Dienst wird nach einem Computerneustart nicht gestartet

Nach einem Neustart des Computers wird der NetVault Backup-Dienst auf einem Windows-basierten NetVault Backup-Server bisweilen nicht gestartet.

Überprüfen Sie, ob in der Windows-Ereignisanzeige die folgende Meldung angezeigt wird:

FATAL: could not create any TCP/IP sockets " for a PostgreSQL source

NetVault Backup kann nicht gestartet werden, wenn die PostgreSQL-Datenbank, in der die Systemdaten gespeichert werden, nicht startet. Starten Sie den Task-Manager, um dieses Problem zu beheben, und klicken Sie auf Prozesse aller Benutzer anzeigen. In der Liste werden mehrere Instanzen von postgres32.exe angezeigt, die auf dem System ausgeführt werden. Wählen Sie eine beliebige Instanz dieses Prozesses aus, und klicken Sie auf Prozess beenden, um alle Instanzen von postgres32.exe zu entfernen. Starten Sie danach den NetVault Backup-Dienst.

NetVault Backup-Dienst wird unter Linux zwar gestartet, aber danach sofort beendet

Der NetVault Backup-Dienst wird auf einem Linux-basierten Computer zwar gestartet, aber danach sofort beendet.

Es werden keine Fehlermeldungen angezeigt.

Dieses Problem kann auftreten, wenn der Postgres-Dienst den Hostnamen localhost nicht auflösen und daher nicht gestartet werden kann.

Überprüfen Sie die Datei „/etc/hosts“. Fügen Sie einen Eintrag für localhost hinzu, wenn die Datei keinen entsprechenden Eintrag enthält.

Related Documents