Chat now with support
Chat with Support

NetVault 11.3 - Administratorhandbuch

Einleitung Erste Schritte Konfigurieren von Clients Konfigurieren von Speichergeräten Sichern von Daten Verwalten von Richtlinien Wiederherstellen von Daten Verwalten von Jobs Überwachen von Protokollen Verwalten von Speichergeräten
Überwachen von Geräteaktivitäten Verwalten von plattenbasierten Speichergeräten in der Tabellenansicht Verwalten von plattenbasierten Speichergeräten in der Baumansicht Verwalten von Bandbibliotheken in der Tabellenansicht Verwalten von Bandbibliotheken in der Baumansicht Verwalten von Bandlaufwerken in der Tabellenansicht Verwalten von Bandlaufwerken in der Baumansicht Gemeinsam genutzte Geräte hinzufügen
Verwalten von Speichermedien Verwalten von Benutzerkonten Überwachen von Ereignissen und Konfigurieren von Benachrichtigungen Berichterstellung in NetVault Backup Arbeiten mit Clientclustern Konfigurieren der Standardeinstellungen für NetVault Backup
Informationen zum Konfigurieren von Standardeinstellungen Konfigurieren von Verschlüsselungseinstellungen Konfigurieren von Plug-in-Optionen Konfigurieren der Standardeinstellungen für Nachskripts Konfigurieren der Standardeinstellungen für das Überprüfungs-Plug-in Konfigurieren von Deployment Manager-Einstellungen Konfigurieren von Job Manager-Einstellungen Konfigurieren von Einstellungen für den Protokolldaemon Konfigurieren von Job Manager-Einstellungen Konfigurieren von Network Manager-Einstellungen Konfigurieren von Process Manager-Einstellungen Konfigurieren der Einstellungen für RAS-Geräte Konfigurieren von Schedule Manager-Einstellungen Konfigurieren der Webdiensteinstellungen Konfigurieren von Einstellungen für den Auditordaemon Konfigurieren von Firewalleinstellungen Konfigurieren von allgemeinen Einstellungen Konfigurieren von Sicherheitseinstellungen Synchronisieren der NetVault Zeit Konfigurieren der Standardeinstellungen für globale Benachrichtigungsmethoden Konfigurieren des Berichterstellungsprogramms Konfigurieren von NetVault Backup für einen bestimmten VSS-Anbieter Konfigurieren der Standardeinstellungen mit dem NetVault Konfigurator Konfigurieren der Standardeinstellungen mit „Txtconfig"
Diagnosetracing Das Dienstprogramm „deviceconfig" NetVault Backup Prozesse Umgebungsvariablen Netzwerkports, die von NetVault Backup verwendet werden Fehlerbehebung

Entfernen eines benutzerdefinierten Jobereignisses

Sie können ein benutzerdefiniertes Jobereignis löschen, wenn es nicht mehr benötigt wird. Diese Aufgabe kann auf der Seite Bearbeiten des globalen Benachrichtigungsprofils durchgeführt werden.

1
Klicken Sie im Navigationsbereich auf Benachrichtigungen konfigurieren.
2
Öffnen Sie auf der Seite Bearbeiten des globalen Benachrichtigungsprofils die Ereignisklasse Jobs — Benutzerdefiniert.

Entfernen eines benutzerdefinierten Berichtereignisses

Sie können ein benutzerdefiniertes Berichtereignis löschen, wenn es nicht mehr benötigt wird. Diese Aufgabe kann auf der Seite Bearbeiten des globalen Benachrichtigungsprofils durchgeführt werden.

1
Klicken Sie im Navigationsbereich auf Benachrichtigungen konfigurieren.
2
Öffnen Sie auf der Seite Bearbeiten des globalen Benachrichtigungsprofils die Ereignisklasse Berichtsjob.

 

Berichterstellung in NetVault Backup

Übersicht über das Berichtssystem

Das NetVault Backup Berichtssystem umfasst verschiedene vordefinierte Berichte oder Musterberichte, mit denen Sie schnell Informationen über Ihr Sicherungssystem abrufen können. Sie können die Berichte bei Bedarf anzeigen oder sich per E-Mail senden lassen. Das Berichtssystem ermöglicht außerdem das Exportieren der Berichte als PDF-Dateien.

Sie können das Berichtssystem folgendermaßen starten:

Generieren und Anzeigen von Berichten nach Bedarf: Sie können Berichte auf der Seite Berichte anzeigen ausführen und anzeigen. Die Berichte werden im HTML-Format erstellt. Die darin enthaltenen Informationen werden in der Regel in Tabellenform bereitgestellt.
Anpassen der Berichtsansichten: Nachdem ein Bericht erstellt wurde, können Sie die Tabellenansichten ändern und Spalten anzeigen oder ausblenden, die Spaltenreihenfolge ändern sowie den Gesamtwert und sonstige aggregierte Werte für eine Spalte hinzufügen. Sie können diese Einstellungen in der Jobdefinition speichern, damit das benutzerdefinierte Format bei jeder Ausführung des Berichts verwendet wird.
Erstellen von Berichten mit Diagrammen: Sie können Bericht mit Diagrammen ergänzen, um die enthaltenen Informationen grafisch darzustellen. Sie können zwischen Balken- und Kreisdiagrammen wählen.
Senden von Berichten per E-Mail mithilfe von Benachrichtigungsereignissen: Sie können benutzerdefinierte Ereignisse konfigurieren und die Methode für E-Mail-Benachrichtigungen einrichten oder Benutzerbenachrichtigungsprofile erstellen, um Berichte per E-Mail zu senden. Die Berichte können als E-Mail-Anhänge im PDF- oder HTML-Format versendet werden. Das Standardformat ist das PDF-Format.
Planen von Berichten: Sie können Berichtszeitpläne erstellen, damit die Berichte einmalig oder in wiederkehrenden Abständen generiert werden. Die generierten Berichte können anschließend mithilfe des Benachrichtigungssystems in NetVault Backup per E-Mail gesendet oder gedruckt werden.
Ausführen und Anzeigen von Berichten: Berichte - Berichte anzeigen und ausführen
Anpassen der Berichtsansichten: Berichte – Berichtsjobs und -komponenten ändern/bearbeiten
HINWEIS: Mithilfe des Dienstprogramms nvreport können Sie Berichte zudem über die Befehlszeilenschnittstelle ausführen und anzeigen. Weitere Informationen zu diesem Dienstprogramm finden Sie im Quest NetVault Backup CLI-Referenzhandbuch.
Related Documents