Chat now with support
Chat with Support

NetVault 11.3 - Administratorhandbuch

Einleitung Erste Schritte Konfigurieren von Clients Konfigurieren von Speichergeräten Sichern von Daten Verwalten von Richtlinien Wiederherstellen von Daten Verwalten von Jobs Überwachen von Protokollen Verwalten von Speichergeräten
Überwachen von Geräteaktivitäten Verwalten von plattenbasierten Speichergeräten in der Tabellenansicht Verwalten von plattenbasierten Speichergeräten in der Baumansicht Verwalten von Bandbibliotheken in der Tabellenansicht Verwalten von Bandbibliotheken in der Baumansicht Verwalten von Bandlaufwerken in der Tabellenansicht Verwalten von Bandlaufwerken in der Baumansicht Gemeinsam genutzte Geräte hinzufügen
Verwalten von Speichermedien Verwalten von Benutzerkonten Überwachen von Ereignissen und Konfigurieren von Benachrichtigungen Berichterstellung in NetVault Backup Arbeiten mit Clientclustern Konfigurieren der Standardeinstellungen für NetVault Backup
Informationen zum Konfigurieren von Standardeinstellungen Konfigurieren von Verschlüsselungseinstellungen Konfigurieren von Plug-in-Optionen Konfigurieren der Standardeinstellungen für Nachskripts Konfigurieren der Standardeinstellungen für das Überprüfungs-Plug-in Konfigurieren von Deployment Manager-Einstellungen Konfigurieren von Job Manager-Einstellungen Konfigurieren von Einstellungen für den Protokolldaemon Konfigurieren von Job Manager-Einstellungen Konfigurieren von Network Manager-Einstellungen Konfigurieren von Process Manager-Einstellungen Konfigurieren der Einstellungen für RAS-Geräte Konfigurieren von Schedule Manager-Einstellungen Konfigurieren der Webdiensteinstellungen Konfigurieren von Einstellungen für den Auditordaemon Konfigurieren von Firewalleinstellungen Konfigurieren von allgemeinen Einstellungen Konfigurieren von Sicherheitseinstellungen Synchronisieren der NetVault Zeit Konfigurieren der Standardeinstellungen für globale Benachrichtigungsmethoden Konfigurieren des Berichterstellungsprogramms Konfigurieren von NetVault Backup für einen bestimmten VSS-Anbieter Konfigurieren der Standardeinstellungen mit dem NetVault Konfigurator Konfigurieren der Standardeinstellungen mit „Txtconfig"
Diagnosetracing Das Dienstprogramm „deviceconfig" NetVault Backup Prozesse Umgebungsvariablen Netzwerkports, die von NetVault Backup verwendet werden Fehlerbehebung

Einrichten eines Benachrichtigungsprofils für Benutzer

1
Klicken Sie auf der Seite Hinzufügen von Benutzer oder Bearbeiten von Benutzer auf Benachrichtigungsprofil.

E-Mail

Wählen Sie diese Methode aus, um eine E-Mail-Benachrichtigung an den Benutzer zu senden, wenn das Ereignis auftritt. Die Benutzerbenachrichtigungen werden an die E-Mail-ID übermittelt, die im Feld E-Mail 1 auf der Seite Benutzerdetails konfiguriert ist.

Windows-Popupmeldung

Wählen Sie diese Methode aus, um Popupmeldungen für den Benutzer einzublenden, wenn das Ereignis auftritt. Diese Methode wird nur auf Windows-basierten Clients unterstützt. Die Popupmeldungen werden nicht angezeigt, wenn eine Firewall oder ein anderes Tool so konfiguriert ist, dass solche Nachrichten blockiert werden. Die Benachrichtigungsmethode mit Popupmeldungen steht in neueren Windows-Versionen nicht zur Verfügung.

3
Klicken Sie auf Fertig, um die Benutzerdetails zu speichern und zur Seite mit den Benutzereinstellungen zurückzukehren.

Ändern eines Benutzerkontos

2
Wählen Sie auf der Seite Benutzerkonten verwalten das Benutzerkonto aus, und klicken Sie auf Bearbeiten.
4
Klicken Sie auf Fertig, um die Benutzerdetails zu speichern.

Löschen eines Benutzerkontos

2
Wählen Sie auf der Seite Benutzerkonten verwalten das Benutzerkonto aus, das Sie entfernen möchten, und klicken Sie auf Löschen.
3
Klicken Sie im Bestätigungsdialogfenster auf Entfernen, um das Benutzerkonto vom NetVault Backup Server zu entfernen.
HINWEIS: Die Benutzerkonten admin und default können nicht gelöscht werden.

Festlegen einer Kennwortrichtlinie

Die Kennwortrichtlinie definiert das maximale Alter für ein Benutzerkennwort und gilt global für alle NetVault Backup Benutzer.

2
Klicken Sie auf der Seite Benutzerkonten verwalten auf Kennwortrichtlinie festlegen.
3
Geben Sie auf der Seite Kennwortrichtlinie festlegen die folgenden Informationen an:
Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Kennwörter laufen ab nach, und geben Sie die maximale Anzahl von Tagen an, für die ein Kennwort verwendet werden kann, bevor es vom Benutzer geändert werden muss.
Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Erinnerung anzeigen und geben Sie an, wie viele Tage im Voraus Benutzer darüber benachrichtigt werden, dass sie ihr Kennwort ändern müssen. Die Meldung wird bei jeder Anmeldung des Benutzers bei NetVault Backup angezeigt.
4
Klicken Sie auf Fertig, um die Kennwortrichtlinie zu speichern.
Related Documents