Chat now with support
Chat with Support

NetVault 11.3 - Administratorhandbuch

Einleitung Erste Schritte Konfigurieren von Clients Konfigurieren von Speichergeräten Sichern von Daten Verwalten von Richtlinien Wiederherstellen von Daten Verwalten von Jobs Überwachen von Protokollen Verwalten von Speichergeräten
Überwachen von Geräteaktivitäten Verwalten von plattenbasierten Speichergeräten in der Tabellenansicht Verwalten von plattenbasierten Speichergeräten in der Baumansicht Verwalten von Bandbibliotheken in der Tabellenansicht Verwalten von Bandbibliotheken in der Baumansicht Verwalten von Bandlaufwerken in der Tabellenansicht Verwalten von Bandlaufwerken in der Baumansicht Gemeinsam genutzte Geräte hinzufügen
Verwalten von Speichermedien Verwalten von Benutzerkonten Überwachen von Ereignissen und Konfigurieren von Benachrichtigungen Berichterstellung in NetVault Backup Arbeiten mit Clientclustern Konfigurieren der Standardeinstellungen für NetVault Backup
Informationen zum Konfigurieren von Standardeinstellungen Konfigurieren von Verschlüsselungseinstellungen Konfigurieren von Plug-in-Optionen Konfigurieren der Standardeinstellungen für Nachskripts Konfigurieren der Standardeinstellungen für das Überprüfungs-Plug-in Konfigurieren von Deployment Manager-Einstellungen Konfigurieren von Job Manager-Einstellungen Konfigurieren von Einstellungen für den Protokolldaemon Konfigurieren von Job Manager-Einstellungen Konfigurieren von Network Manager-Einstellungen Konfigurieren von Process Manager-Einstellungen Konfigurieren der Einstellungen für RAS-Geräte Konfigurieren von Schedule Manager-Einstellungen Konfigurieren der Webdiensteinstellungen Konfigurieren von Einstellungen für den Auditordaemon Konfigurieren von Firewalleinstellungen Konfigurieren von allgemeinen Einstellungen Konfigurieren von Sicherheitseinstellungen Synchronisieren der NetVault Zeit Konfigurieren der Standardeinstellungen für globale Benachrichtigungsmethoden Konfigurieren des Berichterstellungsprogramms Konfigurieren von NetVault Backup für einen bestimmten VSS-Anbieter Konfigurieren der Standardeinstellungen mit dem NetVault Konfigurator Konfigurieren der Standardeinstellungen mit „Txtconfig"
Diagnosetracing Das Dienstprogramm „deviceconfig" NetVault Backup Prozesse Umgebungsvariablen Netzwerkports, die von NetVault Backup verwendet werden Fehlerbehebung

Kopieren eines Satzes

Mithilfe der Klonmethode können Sie einen Satz auf der Basis eines bestehenden Satzes erstellen. Nachdem der Satz geklont wurde, können Sie die zugehörige Datenauswahl ändern oder die verschiedenen Optionen des Satzes bearbeiten.

NetVault Backup ermöglicht das Klonen eines Satzes während des Erstellens oder Bearbeitens eines Jobs. Sie können zum Ausführen dieser Aufgabe auch die Option Bearbeiten auf der Seite Sätze verwalten verwenden.

Zum Klonen eines Satzes beim Erstellen eines Jobs: Navigieren Sie zur Seite „Sicherungsjob erstellen“ bzw. „Wiederherstellungsjob erstellen“ und klicken Sie für den Satztyp, den Sie erstellen möchten, auf die Schaltfläche Neu erstellen.
Zum Klonen eines Satzes beim Bearbeiten eines Jobs: Navigieren Sie zur Seite „Sicherungsjob bearbeiten“ bzw. „Wiederherstellungsjob bearbeiten“ und klicken Sie für den Satztyp, den Sie erstellen möchten, auf die Schaltfläche Neu erstellen.
Zum Klonen eines Satzes ausgehend von der Seite „Sätze verwalten“: Klicken Sie im Navigationsbereich auf Sätze verwalten. Wählen Sie in der Liste Satztyp den Satztyp aus, den Sie ändern möchten. Wählen Sie in der Liste der verfügbaren Sätze einen Satz aus und klicken Sie auf Bearbeiten.
3
Wählen Sie im Dialogfeld Zu ladenden Satz auswählen den Satz aus, den Sie kopieren möchten, und klicken Sie dann auf Laden.
5
Klicken Sie auf Speichern. Geben Sie im Dialogfeld Satz bearbeiten einen Namen ein und klicken Sie dann auf Speichern, um die Auswahl in einem neuen Satz zu speichern.

Löschen eines Satzes

Wenn ein Satz nicht mehr benötigt wird, können Sie ihn aus der NetVault Datenbank entfernen. Sie können keine Sätze löschen, die für einen aktiven oder geplanten Job verwendet werden.

2
Wählen Sie in der Liste Satztyp den Typ des Satzes aus, den Sie löschen möchten.

Verwalten von Richtlinien

Informationen zu Richtlinien

Eine Richtlinie bietet die Möglichkeit, Jobs zu senden, die ähnliche Clients als Ziel verwenden.

Mithilfe einer Richtlinie können Sie z. B. folgende Sicherungsstrategien realisieren:

Richtlinienbasierte Sicherungen werden von den folgenden Plug-ins unterstützt:

NetVault Backup Plug-in für Dateisysteme
NetVault Backup Plug-in zur Konsolidierung
NetVault Backup Plug-in für Datenkopien
NetVault Backup Plug-in für Datenbanken (Plug-in für Sicherungen der NetVault Datenbank)

Sie können Sicherungsrichtlinien auf der Seite Richtlinien verwalten erstellen und senden sowie Richtlinienjobs auf der Seite Jobstatus überwachen.

Related Documents