Chat now with support
Chat with Support

KACE Systems Management Appliance 10.0 Common Documents - Releaseinformationen

Bekannte Probleme

Bekannte Probleme

Die folgenden Problem sind zum Zeitpunkt dieser Freigabe bekannt.

Allgemeine bekannte Probleme

Bekanntes Problem

ID des Problems

WinRM: Die Bereitstellung auf neueren Versionen von MS Windows-Geräten unter Verwendung eines alternativen Speicherorts wird nicht unterstützt.

K1-20616

TICK:XXXX-Links im Kommentarabschnitt funktionieren nicht mehr.

K1-20558

Umleitungsfehler können nach Abschluss des Upgrades auftreten.

Problemumgehung: Löschen Sie den Cache und starten Sie den Browser neu.

ESMP-7010

Bei Verwendung von Alle Patches erkennen können Timeout-Fehler auftreten.

ESMP-7005

Bei SAML-Attributzuordnungen wird derzeit zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden.

ESMP-6887

Mac OS-Patches in manuellen Labels werden nach dem Upgrade auf 10.0 nicht mehr auf dem Label angezeigt.

ESMP-6536

OVAL-Scan schlägt auf Windows Server 2019 mit Timeout-Fehler fehl.

ESMP-6535

Patchen: Alte Regeln für benutzerdefinierte Tickets, die auf Patches verweisen, funktionieren nicht mehr.

ESMP-6176

KUserAlert kann unter MS Windows 7 falsch gerendert werden, wenn Schriftarten auf 125 % oder 150 % eingestellt sind.

ESMEC-3461

Die SNMP-Durchlaufdaten sind in den Ermittlungsergebnissen und Bestandsdaten nicht verfügbar, wenn SNMP-Version „SNMPv2c“ für einige Microsoft Windows-Geräte verwendet wird. Folgende Windows-Geräte sind betroffen:

Problemumgehung: Wählen Sie die SNMP-Version SNMPv1 aus, um dieses Problem zu vermeiden.

ESMEC-3263

Der KACE-Agent wird auf Geräten mit SUSE Linux Enterprise Server Version 15 und openSUSE Leap Version 15 nicht unterstützt, wenn SELinux installiert und aktiviert ist.

ESMEC-3100

Agent kann auf SLES v.15 nicht mit Fehlern installieren.

Problemumgehung: Stellen Sie vor der Installation des Agenten auf SLES v.15 sicher, dass auf dem System die folgenden Pakete installiert sind:

ESMEC-2987

Der Import und Export von Ticket-Vorlagen in der Warteschlangenkonfiguration (als Ressource) wird derzeit nicht unterstützt.

ESMAS-4631

Einmalige SAML-Anmeldung wird derzeit in KACE GO nicht unterstützt.

ESMAS-4585

Systemanforderungen

Systemanforderungen

Die mindestens erforderliche Version für die Installation von KACE SMA Version 10.0 ist 9.1. Wenn auf Ihrer Appliance eine frühere Version ausgeführt wird, müssen Sie eine Aktualisierung auf die angegebene Version durchführen, bevor Sie die Installation fortsetzen können.

Für ein Upgrade des KACE SMA Agenten ist mindestens Version 7.1 erforderlich. Wir empfehlen die Ausführung der neuesten Agentversion mit KACE SMA 10.0.

Um die Versionsnummer der Appliance zu überprüfen melden Sie sich bei der Administratorkonsole an und klicken Sie auf Hilfe. Klicken Sie auf der angezeigten Hilfefeld auf die umkreiste Schaltfläche „i“.

Vergewissern Sie sich vor der Aktualisierung auf Version 10.0 bzw. der Installation von Version 6.3, dass das System die Mindestanforderungen erfüllt. Diese Anforderungen werden in den technischen Daten der KACE SMA erläutert.

Produktlizenzierung

Produktlizenzierung

Falls Sie derzeit eine KACE SMA Produktlizenz besitzen, ist keine zusätzliche Lizenz erforderlich.

Wenn Sie die KACE SMA zum ersten Mal verwenden, finden Sie ausführliche Informationen zur Produktlizenzierung im Handbuch zur Appliance-Einrichtung. Das entsprechende Handbuch finden Sie unter .

Installationsanweisungen

Installationsanweisungen

Sie können diese Version mit einer mitgeteilten Aktualisierung oder durch das manuelle Hochladen und Anwenden einer Aktualisierungsdatei anwenden. Anweisungen hierzu finden Sie in den Abschnitten zu den folgenden Themen:

Related Documents