Chat now with support
Chat with Support

KACE Systems Deployment Appliance 4.1 - Administrator-Handbuch

Informationen zur KACE Systembereitstellungs-Appliance K2000 Erste Schritte Verwenden des Dashboards Konfigurieren der K2000 Einrichten von Benutzerkonten und Benutzerauthentifizierung Konfigurieren der Sicherheitseinstellungen Vorbereiten auf die Bereitstellung Verwalten des Geräteinventars Verwenden von Labels Erstellen einer Windows-Systemstart-Umgebung Verwalten von Treibern Aufzeichnen von Images Benutzerstatus werden erfasst Erstellen skriptbasierter Installationen Erstellen einer Aufgabensequenz Automatisieren von Bereitstellungen Durchführen manueller Bereitstellungen Erstellen von Images für Mac-Geräte Informationen zur Remote-Standort-Appliance Importieren und Exportieren von Appliance-Komponenten Verwalten von Speicherplatz Fehlerbehebung bei Problemen mit der Appliance Aktualisieren der Appliance-Software Über uns Rechtliche Hinweise Glossar

Glossar

Ermöglicht die Aufzeichnung, Änderung und Anwendung dateibasierter Festplatten-Images zur schnellen Bereitstellung von Windows Image (.wim)-Dateien zum Kopieren in ein Netzwerk. ImageX arbeitet auch mit anderen Technologien zusammen, die .wim-Images verwenden, wie zum Beispiel Windows Setup, Windows Deployment Services (Windows DS) und dem Operating System Feature Deployment Pack von System Management Server (SMS).
ITNinja.com (früher „AppDeploy.com“) ist eine von Quest KACE gesponserte produktübergreifende Community-Website mit dem Schwerpunkt IT, auf der IT-Spezialisten Informationen teilen und Fragen auf dem Gebiet der Systembereitstellung stellen können.
Aktualisiert manuell zum Freigabeverzeichnis drivers hinzugefügte Treiber für Systemstart-Umgebungen und skriptbasierte Installationen.
Ein lokales K2000 Verzeichnis, das die Netzwerk- und Massenspeichertreiber, die zum Erstellen der K2000 Boot Environment erforderlich sind, im Freigabeordner drivers sowie die Treiber im Ordner drivers_postinstall verwaltet, die für das Betriebssystem erforderlich sind.
Ein integriertes Tool, das dem Freigabeverzeichnis drivers_postinstall die neuesten Dell Treiber hinzufügt. Diese Treiber können Sie herunterladen und auf der Appliance installieren.
Related Documents