Chat now with support
Chat with Support

KACE Systems Deployment Appliance 4.1 - Administrator-Handbuch

Informationen zur KACE Systembereitstellungs-Appliance K2000 Erste Schritte Verwenden des Dashboards Konfigurieren der K2000 Einrichten von Benutzerkonten und Benutzerauthentifizierung Konfigurieren der Sicherheitseinstellungen Vorbereiten auf die Bereitstellung Verwalten des Geräteinventars Verwenden von Labels Erstellen einer Windows-Systemstart-Umgebung Verwalten von Treibern Aufzeichnen von Images Benutzerstatus werden erfasst Erstellen skriptbasierter Installationen Erstellen einer Aufgabensequenz Automatisieren von Bereitstellungen Durchführen manueller Bereitstellungen Erstellen von Images für Mac-Geräte Informationen zur Remote-Standort-Appliance Importieren und Exportieren von Appliance-Komponenten Verwalten von Speicherplatz Fehlerbehebung bei Problemen mit der Appliance Aktualisieren der Appliance-Software Über uns Rechtliche Hinweise Glossar

MBR von Vista installieren

MBR von Vista installieren

Sie können die integrierte Vorinstallationsaufgabe MBR von Vista/2008/7/8/2012 installieren hinzufügen, um den Systemstartsektor auf Geräten mit Windows Vista, Windows 2008, Windows 7 oder höher und Windows Server 2012 wiederherzustellen.

1.
Klicken Sie im linken Navigationsbereich auf Bibliothek, um diesen Abschnitt zu erweitern, und klicken Sie dann auf Vorinstallationsaufgaben, um die Seite Vorinstallationsaufgaben anzuzeigen.
2.
Wählen Sie MBR von Vista/2008/7/8/2012 installieren aus, um die Seite Detail zu Vorinstallationsaufgabe anzuzeigen.
3.
Optional: Ändern Sie unter Name den Namen, um die Aufgabe zu kennzeichnen.
4.
Geben Sie unter Hinweis einen Hinweis ein, um die Aufgabe zu kennzeichnen.
5.

MBR von XP/2003 installieren

MBR von XP/2003 installieren

Sie können die integrierte Vorinstallationsaufgabe MBR von XP/2003 installieren hinzufügen, um den Systemstartsektor auf Geräten mit Windows 2000, Windows XP oder Windows Server 2003 wiederherzustellen.

1.
Klicken Sie im linken Navigationsbereich auf Bibliothek, um diesen Abschnitt zu erweitern, und klicken Sie dann auf Vorinstallationsaufgaben, um die Seite Vorinstallationsaufgaben anzuzeigen.
2.
Wählen Sie MBR von XP/2003 installieren aus, um die Seite Detail zu Vorinstallationsaufgabe anzuzeigen.
3.
Optional: Ändern Sie unter Name den Namen, um die Aufgabe zu kennzeichnen.
4.
Geben Sie unter Hinweis einen Hinweis ein, um die Aufgabe zu kennzeichnen.
5.

Erstellen einer Aufgabensequenz

Sie können eine Aufgabensequenz mit allen Aufgaben zum Erstellen und Aufzeichnen eines Betriebssystem-Images erstellen. Das Aufgabenmodul der K2000 führt die Aufgaben auf den Zielgeräten in einer zuverlässigen Abfolge aus und meldet Feedback zur Bereitstellung auf der K2000 Appliance und den Zielgeräten. Dank der Aufgabensequenzierung können Sie anzeigen, welches Image auf welchem Gerät bereitgestellt wurde, und den Status der auf einem Gerät angezeigten Aufgaben überprüfen. Schlägt eine Aufgabe fehl, können Sie sie auf dem Zielgerät bearbeiten.

Sie können zum Erstellen einer Aufgabensequenz die integrierten Vor- und Nachinstallationsaufgaben verwenden oder eigene Aufgaben zu Skripts hinzufügen, die als Vor- oder Nachinstallationsaufgabe ausgeführt werden. Sie können eine Aufgabensequenz für automatisierte skriptbasierte Installationen mit Systemstart-Aktion und System-Image-Bereitstellungen erstellen. Darüber hinaus können Sie eine Aufgabensequenz für Multicast-Bereitstellungen und manuelle Bereitstellungen erstellen.

Sie können die Aufgabensequenz auf der Seite Details zum System-Image oder der Seite Details zur skriptbasierten Installation unter Installationsplan erstellen. In der Aufgabensequenz müssen die Voraussetzungen immer vor den entsprechenden Anwendungen angegegeben werden.

Hinzufügen von Vorinstallationsaufgaben

Hinzufügen von Vorinstallationsaufgaben

Sie können die integrierten Vorinstallationsaufgaben hinzufügen. Darüber hinaus können Sie mit den Auswahlmöglichkeiten im Menü Aktion auswählen Ihre eigenen Aufgaben zu einem Skript hinzufügen, das als Vorinstallationsaufgabe ausgeführt werden soll. Die Appliance führt die Aufgabe in der angegebenen Laufzeitumgebung aus. Sie können für die Ausführung als Vorinstallationsaufgabe eine einzelne Datei oder ein ZIP-Archiv mit mehreren Dateien hochladen. Sie können die integrierten Aufgaben duplizieren und anpassen.

Related Documents